Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

V. jugularis

Röntgen Thorax

V. jugularis steht für "Vena jugularis".

Mit dem Begriff "Vena jugularis" werden drei verschiedene Blutgefäße am Hals bezeichnet. Diese Blutgefäße leiten das sauerstoffarme Blut aus dem Kopf und dem Hals zurück in Richtung Herz. Anstatt Vena jugularis kann man auch "Drosselvene" sagen. Man unterscheidet folgende Drosselvenen am Hals:

  • Die beiden äußeren Drosselvenen verlaufen rechts und links an der seitlichen Oberfläche des Halses.
  • Die beiden inneren Drosselvenen verlaufen rechts und links seitlich etwas tiefer im Hals.
  • Die beiden vorderen Drosselvenen verlaufen jeweils von der Seite des Halses zur Vorderseite des Halses. An der Halsvorderseite ziehen sie dann nach unten in Richtung Brustkorb.

Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.