Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Acromioneck

Röntgen Schulter

Das Acromioneck ist ein Teil des Schulterblattes. Das Schulterblatt ist ein platter, dreieckiger Knochen, der hinten oben am Brustkorb liegt.

Das Schulterblatt bildet hinten oben einen Knochenfortsatz. Dieser Knochenfortsatz heißt „Acromion”. Das Acromion ist der höchste Punkt der Schulter. Daher wird es auch „Schulterhöhe” genannt. Wenn der Arzt nur einen Teil der Schulterhöhe meint, dann nennt er diesen Teil manchmal „Acromioneck”.