Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Tenotomie

Röntgen Schulter

Eine Tenotomie wird manchmal bei einer Operation an der Schulter durchgeführt. Dabei wird eine Sehne durchgeschnitten. Sehnen befestigen Muskeln am Knochen.

Eine Tenotomie kann aus unterschiedlichen Gründen notwendig sein, zum Beispiel wenn die Sehne geschädigt oder entzündet ist. Manchmal wird die Sehne durchgeschnitten, damit der Arzt sie später besser zusammennähen oder an einer anderen Stelle befestigen kann.