Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Acromionsporn

Röntgen Schulter

Ein Acromionsporn ist ein Knochen-Auswuchs am Acromion. Das Acromion ist ein Knochenfortsatz am Schulterblatt. Das Acromion ist der höchste Punkt der Schulter. Daher wird es auch „Schulterhöhe” genannt. Sie können die Schulterhöhe als kleinen Höcker oben an Ihrer Schulter tasten.

Ein Knochen-Auswuchs an der Schulterhöhe entsteht zum Beispiel, wenn der Knochen an dieser Stelle stark beansprucht wird. Er bildet sich häufig an den Bereichen, an denen Sehnen oder Bänder befestigt sind. Ein Acromionsporn muss nicht zwangsläufig zu Beschwerden führen. Er kann jedoch das umgebende Gewebe reizen und dadurch zum Beispiel Schmerzen verursachen.