Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Metallabrieb

Röntgen Schulter

Bei einem Metallabrieb lagern sich kleine Metall-Partikel im Körpergewebe ab.

Es gibt verschiedene Gründe warum Metall im Körper verwendet wird. Zum Beispiel um einen Knochenbruch zu behandeln ist es manchmal notwendig, die einzelnen Bruchstücke wieder zu verbinden. In einer Operation können die Bruchstücke mit Platten oder Schrauben verbunden werden. Meistens sind die Platten oder Schrauben aus Metall. Außerdem wird Metall eingesetzt, wenn man ein Gelenk künstlich ersetzen muss.

Von dem Metall können kleine Partikel ins das umgebende Gewebe abgerieben werden. Bei einer Gewebe-Untersuchung kann man diese Metall-Partikel sehen.