Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

empty Sella

Röntgen Kopf

Sella heißt Sattel. Die Sella ist Teil eines Knochens im Inneren des Kopfes. Dieses Knochenteil hat eine Form wie ein Sattel.

In der Sella liegt eine Drüse, die wichtige Botenstoffe für den Körper herstellt. Man nennt diese Drüse Hirnanhangsdrüse. Die Hirnanhangsdrüse ist mit der Unterseite des Gehirns verbunden.

Das Gehirn ist von einem schmalen Raum umgeben. Er ist mit einer klaren Flüssigkeit gefüllt.

Wenn sich dieser Raum an der Unterseite des Gehirns im Bereich der Sella ausdehnt, kann die Hirnanhangsdrüse tiefer in die Sella hineingedrückt werden. Die Hirnanhangsdrüse befindet sich dann schmal am Rand in der Sella.

Auf den MRT-Bildern kann das aussehen, als ob die Hirnanhangsdrüse fehlt und die Sella leer ist. Der Röntgenarzt schreibt dann "empty Sella". Empty ist das englische Wort für leer.