Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

HVL

Röntgen Kopf

HVL ist eine Abkürzung und bedeutet Hypophysenvorderlappen.

Die Hypophyse ist eine kleine Drüse. In dieser Drüse werden Botenstoffe für den Körper gebildet. Diese Botenstoffe nennt man Hormone.

Die Hypophyse befindet sich im unteren Bereich des Gehirns in der sogenannten Sella. Die Sella ist ein kleiner Knochen der aussieht wie ein Sattel.

Die Hypophyse hat mehrere Teile. Es gibt den Hypophysenvorderlappen und den Hypophysenhinterlappen. Der Hypophysenstiel verbindet beide Teile mit dem unteren Bereich des Gehirns.

Im Hypophysenvorderlappen werden verschiedene Botenstoffe für den Körper gebildet.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.