Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Dislokation

Röntgen Kopf

Mit dem Begriff Dislokation wird eine Lageveränderung beschrieben.

Damit kann zum Beispiel gemeint sein, dass bei einem Knochenbruch die beiden Knochenstücke gegeneinander verschoben sind. Es kann aber auch eine Lageveränderung von anderen Geweben gemeint sein.

Auch, wenn sich in den Körper eingebrachtes Material verlagert, spricht man von einer Dislokation.