Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

KI 30 %

Röntgen Kopf

KI ist die Abkürzung für Karnofsky-Index. Mit dem Karnofsky-Index kann der Arzt beurteilen, wie aktiv und selbstständig ein Patient ist. Der Arzt gibt den Karnofsky-Index als Zahl zwischen 0 und 100 in Prozent (%) an.

KI 30 % heißt, dass der Patient einen Karnofsky-Index von 30 Prozent hat. Das bedeutet, dass der Patient bettlägrig ist. Der Patient muss durch eine geschulte Person gepflegt werden.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.