Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Geröllzyste

Röntgen Kopf

Eine Geröllzyste ist ein flüssigkeitsgefüllter Hohlraum, der unterhalb des Gelenkknorpels im Knochen liegt. Solche Geröllzysten entstehen in vielen Fällen durch eine Arthrose, eine Verschleißerkrankung des Gelenkknorpels. Sie können auch durch Verletzungen und Unfälle entstehen.

Geröllzysten gelten beim Röntgen als eines der Zeichen für einen Gelenkverschleiß.