Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

lakunärer Infarkt

Röntgen Kopf

Ein lakunärer Infarkt ist ein Schlaganfall. Dabei kommt zu wenig Blut im Gehirn an und Gehirn-Gewebe wird geschädigt.

Durch verschiedene Ursachen können sich die kleinen Blutgefäße im Gehirn verändern. Dadurch können kleine Durchblutungs-Störungen auftreten. Das nennt man lakunäre Infarkte. Sie können über längere Zeit unbemerkt bleiben. Beschwerden treten meist erst dann auf, wenn es immer wieder zu diesen kleinen Durchblutungs-Störungen im Gehirn gekommen ist.