Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Aortendissektion

Röntgen Knie

Die Aorta ist ein sehr großes Blutgefäß. Sie wird auch Hauptschlagader genannt.

Eine Aortendissektion ist eine lebensbedrohliche Erkrankung. Dabei kommt es zu einem Einriss der Gefäßwand der Hauptschlagader. Das Innere der Hauptschlagader ist dann nicht mehr wie eine Röhre sondern wie zwei Röhren. Das passiert, weil die Gefäßwand gespalten wird und sie das Innere der Hauptschlagader teilt.

Bei der Entstehung einer Aortendissektion spielt in erster Linie die Gefäßverkalkung der Hauptschlagader eine wichtige Rolle. Gefäßverkalkungen werden vor allem durch hohen Blutdruck und Rauchen begünstigt. Daneben gibt es andere, seltenere Ursachen, die zur Entstehung einer Aortendissektion führen können.

Der Einriss der Gefäßwand der Hauptschlagader führt typischerweise zu starken Schmerzen in der Brust, im Bauch oder im Rücken.