Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Blutzucker

Röntgen Hüfte

Mit Blutzucker ist der Zuckergehalt im Blut gemeint. Über die Blutgefäße erreicht der Zucker im Blut alle Gewebe vom Körper. Diesen Zucker können die Gewebe neben anderen Stoffen in Energie umwandeln.

Der Zuckergehalt wird durch verschiedene Botenstoffe in engen Grenzen gehalten. Sowohl zu viel als auch zu wenig Zucker im Blut kann für Beschwerden sorgen.


Bitte beachten Sie: Die normalen Bereiche für einen Blutwert können sich von Labor zu Labor unterscheiden. Daher ist hier kein normaler Bereich angegeben.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Ihren Werten an Ihren behandelnden Arzt.