Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

karpometakarpal

Röntgen Hand

Karpometakarpal ist eine Lagebezeichnung an der Hand. Karpo-Metakarpal heißt, dass etwas den Bereich zwischen den Mittelhand-Knochen und den Handwurzel-Knochen betrifft.

Die Hand besteht aus mehreren Teilen. Der erste Teil der Hand nach dem Unterarm heißt Handwurzel. Die Handwurzel besteht aus 8 Knochen. Sie liegen in 2 Reihen. Man nennt diese Knochen Handwurzel-Knochen.

Der nächste Teil heißt Mittelhand. Die Mittelhand besteht aus 5 Knochen. Man nennt diese Knochen Mittelhand-Knochen. Die Mittelhand-Knochen sind mit den Finger-Knochen verbunden.

Karpo-Metakarpal ist der Bereich zwischen den Mittelhand-Knochen und den Handwurzel-Knochen.