Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

postkontusionell

Röntgen Fuß

Wenn etwas nach einer Prellung auftritt, dann heißt das postkontusionell.

Eine Kontusion ist eine Prellung. Eine Prellung kann zum Beispiel bei einer Verletzung passieren. Das Gewebe wird zusammengedrückt und dadurch geschädigt. Die Prellung kann auch tiefere Gewebe im Körper betreffen, wie zum Beispiel Knochen oder das Gehirn. Veränderungen nach einer Prellung heißen postkontusionelle Veränderungen.