Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Luxation

Röntgen Fuß

Eine Luxation ist eine Ausrenkung der Knochen in einem Fußgelenk. Die Knochen stehen in einem Fußgelenk in einer bestimmten Art und Weise zueinander. Bei einer Ausrenkung rutschen die Knochen aus ihrer normalen Stellung heraus.

Eine Ausrenkung entsteht in den meisten Fällen durch Verletzungen. Durch die Ausrenkung können auch Bänder, Muskeln und Nerven geschädigt werden. Die Bänder sind Stränge aus festem Bindegewebe. Bänder verbinden Knochen miteinander.

Wenn die Knochen nicht richtig zueinander stehen, dann kann das Schmerzen verursachen. Der Fuß kann auch manchmal nicht richtig bewegt werden.