Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Hautemphysem

Röntgen Abdomen

Von einem Emphysem spricht man, wenn sich Luft in einem Gewebe oder Organ befindet, in dem normalerweise keine Luft vorkommt.

Wenn der Arzt in der Untersuchung Luft in der Haut feststellt, dann spricht er von einem "Hautemphysem". Ein Hautemphysem kann zum Beispiel nach einer Operation auftreten oder durch eine Verletzung der Atemwege entstehen. Manchmal sind auch bestimmte Bakterien, die Gase bilden, für eine Luftansammlung in der Haut verantwortlich.