Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

NBKS

Röntgen Abdomen

NBKS ist die Abkürzung für Nierenbeckenkelchsystem.

Im Körper gibt es zwei Nieren. Sie haben mehrere Aufgaben. Sie filtern zum Beispiel das Blut und bilden dadurch den Urin. Aus dem Urin können einerseits bestimmte Stoffe im Körper zurückbehalten werden. Andererseits werden mit dem Urin Abfallstoffe aus dem Körper ausgeschieden. Außerdem bilden die Nieren Botenstoffe und helfen dabei, den Blutdruck zu regeln.

Der in der Niere gebildete Urin wird in mehreren kleinen Hohlräumen aufgefangen. Jeder dieser Hohlräume hat eine Form wie ein Kelch. Man spricht daher auch von den Nierenkelchen. All diese kleinen Hohlräume gemeinsam bezeichnet man als Kelchsystem.

Von den Nierenkelchen aus wird der Urin in einen größeren Hohlraum weitergeleitet. Diesen größeren Hohlraum bezeichnet man auch als Nierenbecken. Das Nierenbecken dient als Sammelbecken für den in der Niere gebildeten Urin.

Die Anordnung aus den vielen Nierenkelchen und dem Nierenbecken wird auch Nierenbeckenkelchsystem genannt.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.