Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

i. v.

MRT Wirbelsäule

Die Abkürzung "i.v." bedeutet intravenös.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Stoffe in den Körper hinein kommen können. Wenn ein Mittel in die Vene gegeben wird, dann sagt man, dass es "intravenös" gegeben wird. Die Venen gehören zu den Blutgefäßen des Körpers. Sie transportieren das Blut zum Herzen hin.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.