Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Meningeom

MRT Thorax

Bei einem Meningeom bildet sich Gewebe an den Hirnhäuten neu. Die Hirnhäute umhüllen das Gehirn und das Rückenmark. Die Hirnhäute haben verschiedene Aufgaben. Unter anderem schützen und ernähren sie das Gehirn und das Rückenmark.

Ein Meningeom entsteht, wenn die Hirnhäute zu viel neues Gewebe bilden. In der Regel verhält sich das neu gebildete Gewebe gutartig.