Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Bronchus

MRT Thorax

Die Lunge ist für die Atmung zuständig. Sie liegt geschützt durch die Rippen in der Brusthöhle. In der Lunge wird Sauerstoff aus der eingeatmeten Luft in das Blut aufgenommen. Kohlenstoffdioxid aus dem Blut wird hingegen an die eingeatmete Luft abgegeben und ausgeatmet.

Die eingeatmete Luft wird über die Luftröhre in die Lunge geleitet. Die Luftröhre zweigt sich etwa auf Höhe der dritten Rippe in zwei große Äste auf. Diese verzweigen sich wie die Äste eines Baumes schließlich immer weiter und werden dabei immer kleiner.

Die großen und kleinen Luftwege, die aus der Luftröhre abzweigen, nennt man auch Bronchien.

Wenn man nur einen bestimmten Luftweg in der Lunge meint, dann sagt man dazu "Bronchus".