Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Zwerchfellrippenwinkel frei

MRT Thorax

Das Zwerchfell ist eine Platte aus Muskelgewebe und Bindegewebe. Es trennt die Brusthöhle und die Bauchhöhle voneinander. Das Zwerchfell wird als Muskel für die Atmung benötigt.

Dort, wo das Zwerchfell an der seitlichen Wand des Brustkorbs befestigt ist, entsteht rechts und links am Brustkorb ein spitzer Winkel. Diese Winkel sehen aus wie zwei kleine Zipfel. Man nennt diese Zipfel auch Zwerchfellrippenwinkel.

Bei manchen Erkrankungen sammelt sich in diesen Bereichen Flüssigkeit an. Die Zipfel sehen dann in der Untersuchung verändert aus. Wenn der Arzt in der Untersuchung keine Flüssigkeit in den Zipfeln zwischen dem Zwerchfell und den Rippen sehen kann, dann sagt er dazu "Zwerchfellrippenwinkel frei".