Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

bihemisphäriell

MRT Kopf

Bihemisphäriell bedeutet, dass etwas beide Hirn-Hälften betrifft. Es können entweder beide Hälften des Großhirns oder beide Hälften des Kleinhirns gemeint sein.

  • Das Großhirn ist der größte Teil des menschlichen Gehirns. Es füllt einen sehr großen Bereich im Inneren des Kopfes aus. Das Großhirn verarbeitet zum Beispiel Sinnes-Eindrücke und steuert Bewegungen.
  • Das Kleinhirn liegt hinten unten im Kopf. Es ist unter anderem wichtig für das Gleichgewicht und es stimmt Körper-Bewegungen aufeinander ab.

Das Kleinhirn und das Großhirn haben jeweils eine rechte Hälfte und eine linke Hälfte. Man nennt so eine Hälfte auch Hemisphäre. Wenn etwas beide Hirn-Hälften des Großhirns oder beide Hirn-Hälften des Kleinhirns betrifft, dann ist es bihemisphäriell.