Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Hirnparenchymläsion

MRT Kopf

Die Nervenzellen im Gehirn nennt man auch Hirnparenchym. Wenn die Nervenzellen geschädigt oder verletzt aussehen, dann spricht man von einer Hirnparenchymläsion. Oft ist damit aber auch allgemein eine Veränderungen des Hirn-Gewebes gemeint.