Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Dysarthrie

MRT Kopf

Beim Sprechen müssen verschiedene Bereiche des Körpers zusammenarbeiten, zum Beispiel die Lippen, die Zunge und der Kehlkopf. Auch das Atmen muss mit dem Sprechen zusammenpassen. Wenn es Probleme mit dem Sprechen gibt, weil die entsprechenden Laute für die Wörter nicht richtig gebildet werden können, kann dazu auch "Dysarthrie" gesagt werden. Die Wörter können sich dann undeutlich anhören.