Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Beckenskelett

MRT Knie

Die Knochen im Becken nennt man auch Beckenskelett.

Das Becken verbindet die Wirbelsäule mit den Beinen. Das Becken besteht aus den beiden Hüftbeinen, dem Kreuzbein und dem Steißbein.

Das Kreuzbein und das Steißbein liegen hinten mittig im Becken. Sie sind die unteren Abschnitte der Wirbelsäule. Das Kreuzbein und das Steißbein bestehen aus miteinander verschmolzenen Wirbeln. Die Beckenknochen rechts und links vom Kreuzbein heißen Hüftbeine.