Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Pharyngitis

MRT Knie

Bei einer Pharyngitis ist der Rachen entzündet.

Eine Rachen-Entzündung wird zum Beispiel durch Krankheits-Erreger oder Zigarettenrauch verursacht. Typische Beschwerden sind unter anderem Halsschmerzen und Schluckbeschwerden.

Der Rachen liegt hinter der Mundhöhle und hinter der Nasenhöhle. Er verbindet Mund und Nase mit der Luftröhre und der Speiseröhre.

Der Rachen hat drei Abschnitte von oben nach unten:

  • Im oberen Bereich hat der Rachen eine Verbindung zur Nasenhöhle.
  • Im mittleren Bereich hat der Rachen die Verbindung zur Mundhöhle.
  • Im unteren Bereich hat der Rachen eine Verbindung zur Luftröhre und zur Speiseröhre.