Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Oberbauchsonografie

MRT Hüfte

Bei einer Oberbauchsonografie sieht man sich den oberen Teil vom Bauch von innen an. Dafür benutzt man Ultraschall. Man nennt die Sonografie auch Ultraschall-Untersuchung.

Der Oberbauch ist der Teil des Bauches oberhalb des Bauchnabels. In diesem Bereich liegen verschiedene Organe. Dazu gehören der Magen, der 1. Teil des Darms, die Bauchspeicheldrüse, die Leber, die Gallenblase, die Milz und verschiedene Blutgefäße.

Am Bauch wird die Ultraschall-Untersuchung häufig gemacht, um nach Zeichen für Entzündungen oder für Veränderungen an den inneren Organe zu suchen.