Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Nierenretentionswerte

MRT Hüfte

Man kann bei einer Blut-Untersuchung die Nierenretentionswerte bestimmen. Mit den Retentions-Werten der Nieren kann man messen, wie die Nieren arbeiten.

Die Nieren filtern das Blut und bilden dadurch den Urin. Die Nieren reinigen dabei das Blut von bestimmten Bestandteilen. Diese Bestandteile kann man im Blut messen. Dafür misst man meist die Blut-Bestandteile Kreatinin, Harnstoff und Harnsäure oder einzelne Werte davon. Man kann zu diesen Blut-Bestandteilen auch Nieren-Retentions-Werte oder Nieren-Werte sagen.