Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Diastolikum über Erb

MRT Herz

Ein Diastolikum ist ein Geräusch, dass der Arzt mit dem Stethoskop manchmal zusätzlich zu dem normalen Herzschlag hören kann. Ein Diastolikum entsteht in der Phase des Herzschlags, in der sich das Herz mit Blut füllt.

Die Ursache für ein Diastolikum ist meist eine Veränderung am Herzen oder an den Herzklappen.

Der Arzt hört das Herz an verschiedenen Stellen des Brustkorbs ab. Eine dieser Stellen ist der sogenannte "Erb"-Punkt. Er liegt links neben dem Brustbein zwischen der dritten und der vierten Rippe. Wenn der Arzt an dieser Stelle ein zusätzliches Geräusch hört, während sich das Herz mit Blut füllt, dann liegt ein "Diastolikum über Erb" vor.