Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

pulmonalvenös

MRT Herz

Der Begriff pulmonalvenös bedeutet, dass etwas die Lungenvenen betrifft. Damit kann zum Beispiel eine Veränderung an den Lungenvenen gemeint sein.

Das sauerstoffarme Blut aus dem Herzen gelangt über ein großes Blutgefäß in die Lunge und wird hier mit Sauerstoff angereichert. Das dann sauerstoffreiche Blut wird über verschiedene Blutgefäße gesammelt und wieder zurück zum Herzen geleitet. Die Blutgefäße, die das Blut von der Lunge zum Herzen leiten, heißen Lungenvenen. Anstatt von den Lungenvenen kann man auch von den "Pulmonalvenen" sprechen.