Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

symmetrischer knöcherner Thorax

MRT Herz

Thorax ist die lateinische Bezeichnung für den Brustkorb.

Das Knochengerüst, das den Brustkorb bildet, wird knöcherner Thorax genannt. Es besteht aus den Brustwirbeln, den Rippen und dem Brustbein. Diese Knochen kann man von außen tasten.

Zum Brustkorb zählen aber neben den Knochen auch noch verschiedene Muskeln, Bänder und Gelenke. Sie verbinden die Knochen des Brustkorbs miteinander.

Wenn die Knochen des Brustkorbs seitengleich aussehen, dann sagt der Arzt dazu "symmetrischer knöcherner Thorax".