Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

radikuläre Schmerzen

MRT Herz

Mit radikulären Schmerzen meint man Schmerzempfindungen, die zu einer Reizung oder Schädigung eines bestimmten Rückenmarksnerven passen. Die Rückenmarksnerven treten rechts und links an der Wirbelsäule in das Rückenmark ein und aus.

Radikuläre Schmerzen können zum Beispiel auftreten, wenn ein Rückenmarksnerv an seinem Anfangsbereich gereizt oder geschädigt wird. Die Schmerzen treten dann in einem für diesen Nerven typischen Bereich auf. Es gibt verschiedene Ursachen für radikuläre Schmerzen. Das sind unter anderem ein Bandscheibenvorfall, eine Einblutung oder eine Entzündung.