Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Sattelgelenk

MRT Hand

Das Sattelgelenk beschreibt eine bestimmte Gelenkform. Die Verbindung zwischen den Finger-Knochen am Daumen und einem Handwurzel-Knochen ist ein Sattel-Gelenk.

Ein Gelenk stellt eine Verbindung zwischen zwei Knochen dar und ermöglicht eine Bewegung. Die Knochen-Enden bilden Gelenkflächen. Die Flächen des Sattel-Gelenks sind dabei eingebogen. Dies sieht wie ein Sattel aus. Diese Gelenkform ermöglicht eine Bewegung nach vorn, nach hinten, zur linken und zur rechten Seite.

Ein Beispiel für so ein Gelenk ist das Daumen-Sattel-Gelenk.