Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

MDP

MRT Abdomen

Die Abkürzung MDP steht für Magen-Darm-Passage.

Magen-Darm-Passage kann man mit "Durchlaufen von Magen und Darm" übersetzen. Man versteht also darunter, dass etwas durch den Magen und den Darm hindurchläuft.

Dabei kann es sich zum Beispiel um Stuhl oder um Kontrastmittel handeln. Ein Kontrastmittel ist ein Untersuchungsmittel, das vor der Untersuchung getrunken wird. Es soll dabei helfen, dass sich Magen und Darm in der Untersuchung deutlicher von den umgebenden Geweben abheben.

Es kann aber auch gemeint sein, dass ein medizinisches Gerät durch Magen und Darm hindurch geschoben wird.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.