Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Atemartefakte

MRT Abdomen

Ein MRT-Bild wird anhand von Werten berechnet, die das MRT-Gerät an verschiedenen Stellen des Körpers misst. Wenn sich der Körper während einer solchen Messung bewegt, dann können Störungen im MRT-Bild auftreten. Man nennt diese Störungen "Artefakte".

Störungen im MRT-Bild, die durch Bewegungen des Brustkorbs bei der Atmung entstehen, nennt der Arzt "Atemartefakte".