Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Facettengelenke

MRT Abdomen

Die Facettengelenke sind Gelenke an der Wirbelsäule. Sie verbinden die Wirbel miteinander.

Ein Wirbel besteht vereinfacht aus einem Wirbelkörper und einem Wirbelbogen. Die Hinterseite der Wirbelkörper und die Wirbelbögen bilden den Wirbelkanal. In diesem Kanal verläuft das Rückenmark. Die Wirbelkörper tragen die Last des Körpers.

Die Wirbelbögen sind miteinander über die Facettengelenke verbunden. Dafür hat jeder Wirbelbogen jeweils oben zwei und unten zwei Gelenkfortsätze. Damit die Gelenkfortsätze nicht aufeinander reiben, sind sie mit Gelenkknorpel überzogen.

Die Facettengelenke helfen an unterschiedlichen Bereichen der Wirbelsäule bei verschiedenen Bewegungen. Man kann den Hals durch die Facettengelenke vorbeugen und den Kopf in den Nacken legen. Die Facettengelenke helfen dabei, den Brustkorb zu drehen. Unten am Rücken gibt es nur wenig Beweglichkeit in den Facettengelenken.