Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

lumbaler Hartspann

MRT Abdomen

Lumbal ist eine Ortsangabe. Es bedeutet "an der Lendenwirbelsäule".

Die Lendenwirbelsäule ist der Abschnitt der Wirbelsäule oberhalb des Beckens. Sie besteht aus fünf Wirbeln. Unterhalb der Lendenwirbelsäule setzt sich die Wirbelsäule in das Kreuzbein fort.

Ein "Muskelhartspann", oder kurz "Hartspann", ist eine Verhärtung in einem oder in mehreren Muskeln. Zu diesen Verhärtungen kann es zum Beispiel durch andauernde Beanspruchung der jeweiligen Muskeln kommen. Manchmal können die Verhärtungen ertastet werden. Sie können schmerzhaft sein, beispielsweise wenn darauf gedrückt wird.

Wenn es so eine Verhärtung in den Muskeln im Bereich der Lendenwirbelsäule gibt, kann dazu auch "lumbaler Hartspann" gesagt werden.