Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

keine Ulceration

Magenspiegelung

Wenn der Arzt bei der Magen-Spiegelung keinen tiefen Schaden in der Schleimhaut sieht, dann sieht er keine Ulceration.

Eine Ulceration ist ein tiefer Schaden in der Schleimhaut. Die Schleimhaut ist eine feuchte Haut. Sie kleidet die Verdauungs-Organe von innen aus. Bei einer Magen-Spiegelung kann sich der Arzt die Schleimhaut in der Speiseröhre, im Magen und im ersten Abschnitt des Darms ansehen.