Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Varizen

Magenspiegelung

Varizen sind erweiterte Venen. Venen sind Blutgefäße, die das Blut zum Herzen hin leiten. Manchmal nennt man Varizen auch Krampfadern.

Bei einer Magen-Spiegelung sind mit Varizen in der Regel erweiterte Blutgefäße an der Speiseröhre gemeint. Es können aber auch Blutgefäße am Magen oder am ersten Abschnitt des Dünndarms gemeint sein. Die erweiterten Blutgefäße entstehen oft dadurch, dass das Blut nicht richtig abfließen kann. Das kann zum Beispiel im Rahmen einer Erkrankung der Leber passieren.