Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Nüchternsekret

Magenspiegelung

Nüchternsekret heißt die Flüssigkeit im Magen, wenn man längere Zeit nichts gegessen hat. Diese Flüssigkeit besteht zum Beispiel aus Schleim und aus Magen-Säure. Die Drüsen im Magen bilden das Nüchternsekret. Es sieht normalerweise klar aus.