Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Cardiainsuffizienz

Magenspiegelung

Die Cardia ist der Magen-Eingang. Durch den Magen-Eingang gelangt die Nahrung von der Speiseröhre in den Magen. Wenn der Magen-Eingang nicht richtig schließt, dann sagt man dazu Cardiainsuffizienz. Dabei kann Magen-Säure in die Speiseröhre zurückfließen. Das kann zum Beispiel zu Sodbrennen führen. Es müssen aber nicht unbedingt Beschwerden auftreten.