Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Hiatus

Magenspiegelung

Ein Hiatus ist eine Öffnung im Zwerchfell. Das Zwerchfell ist eine Platte aus Muskelgewebe und Bindegewebe. Es trennt Brustraum und Bauch voneinander. Das Zwerchfell ist der wichtigste Muskel für die Atmung.

Es gibt mehrere Öffnungen im Zwerchfell. Bei einer Magenspiegelung ist mit Hiatus eine Öffnung im Zwerchfell für die Speiseröhre gemeint. Durch diese Öffnung zieht die Speiseröhre vom Brustraum in den Bauch. Im Bauch mündet die Speiseröhre in den Magen.