Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Hypotrophie

Magenspiegelung

Als Hypotrophie bezeichnet man die Verkleinerung der Zellen von Geweben und Organen. Dabei nimmt nicht die Anzahl der Zellen ab, sondern die Größe der vorhandenen Zellen.

Das passiert zum Beispiel bei einer verminderten Belastung, also wenn das Gewebe oder Organ nicht ausreichend "zu tun" hat. Eine verringerte Menge bestimmter Botenstoffe im Körper kann ebenfalls zu einer Verkleinerung der Zellen führen.