Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Prellmarke

Magenspiegelung

Eine Prellmarke ist eine sichtbare Verletzung nach einer Prellung. Eine Prellung ist eine oberflächliche Verletzung von Weichgewebe. Die weichen Gewebe sind zum Beispiel Muskeln, Bindegewebe oder Fettgewebe. Eine Prellmarke kann zum Beispiel ein Bluterguss sein.