Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Lungenüberblähung

Lungenfunktion

Eine Lungenüberblähung ist eine vermehrte Luftansammlung in der Lunge. Eine Lungen-Überblähung entsteht dann, wenn mehr Luft eingeatmet wird, als wieder ausgeatmet wird. Das kann passieren, wenn die Atemwege verengt sind. Meist ist die gesamte Lunge von der Überblähung betroffen. Seltener ist nur ein Bereich in der Lunge betroffen.