Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

VC max

Lungenfunktion

VC max ist die Abkürzung für die maximale Vitalkapazität. Die maximale Vitalkapazität ist die höchste gemessene Menge an Luft, die ein Patient einatmen oder ausatmen kann.

Beim Einatmen füllt sich die Lunge mit Luft. Beim Ausatmen entweicht die Luft aus der Lunge. Bei einer Untersuchung der Lungenfunktion kann der Arzt messen, welche Luftmenge ein Patient höchstens einatmen oder ausatmen kann. Die höchste gemessene Menge an Luft heißt maximale Vitalkapazität.