Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

QRS-Achse

Lungenfunktion

Die QRS-Achse beschreibt, in welche Richtung sich die Herz-Ströme im Herz hauptsächlich ausbreiten. Die Herz-Ströme sind elektrische Ströme, die im Herz fließen. Die Herz-Ströme sorgen dafür, dass das Herz schlägt.

Normalerweise breiten sich die Herz-Ströme vor allem nach unten links aus. Die QRS-Achse liegt dann zwischen 30 und 60 Grad (°). Eine andere Ausbreitungs-Richtung kann für den Arzt ein Hinweis auf Veränderungen am Herz sein. Der Arzt beachtet dabei zum Beispiel aber auch, ob sich die Ausbreitungs-Richtung seit der letzten Untersuchung geändert hat.