Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Randsinus

Lungenfunktion

Die Lunge ist von einer dünnen Haut aus Bindegewebe umgeben. Diese Haut nennt man Brustfell. Das Brustfell besteht aus zwei Bindegewebs-Schichten. Zwischen den beiden Schichten liegt ein dünner Spalt. Dieser Spalt enthält eine geringe Menge Flüssigkeit.

Der Spalt zwischen den beiden Brustfell-Schichten ist an manchen Stellen etwas ausgebuchtet. Solche Bereiche befinden sich zum Beispiel rechts und links unten am Rand des Brustkorbs. Diese Ausbuchtungen werden auch "Randsinus" genannt.