Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Volkmann-Dreieck

Lungenfunktion

Wenn unten am Schienbein-Knochen ein Knochenstück abgebrochen ist, dann bezeichnet man das als Volkmann-Dreieck.

Das Schienbein ist ein kräftiger Knochen an der Innenseite des Unterschenkels. In Richtung Fuß bildet das Schienbein den Innenknöchel.

Das Knochenstück kann unten am Schienbein auf der Höhe vom Innenknöchel entweder vorn oder hinten abbrechen. Man spricht dann jeweils vom vorderen oder vom hinteren Volkmann-Dreieck.